Online Format – „deine Trauer umsorgt begleiten“

– Beginn des nächsten Online Formates im Juni 2021 –

(28€/Monat)

 

„Schmerz und Trauer dürfen gehen – die Liebe darf bleiben“

Große und kleine, vorhersehbare oder plötzlich geschehene Abschiede, lange Zurückliegende oder kürzlich Vorgefallene. Immer aber sind es sehr bewegende Momente in unserem Leben die dennoch ungefragt über uns hereinstürmen.

Vermutlich begegnest auch du deiner Trauer auf unterschiedliche Weise, zu unterschiedlichen Zeiten. Die Trauer zu begreifen, sie ins fließen zu bringen – ist „Trauerarbeit“.

„Die Trauer ist ein dynamischer Prozess mit individuellem Ablauf, der sowohl lähmende als auch kraftvolle Dimensionen aufweist, viele Gesichter hat und für den Trauernden innere Arbeit bedeutet.“  

(B&A 2005,28)

Trauern bedarf Zeit – Trauer bedarf Begegnung – Trauer bedarf „bewusstwerden“ – Trauer bedarf Ausdruck – Trauer bedarf Berührung –

 

Mein Angebot richtet sich an:

  • Trauernde, deren Verlust schon längere Zeit zurückliegt
  • Trauernde, die einen lieben Menschen erst kürzlich „verloren“ haben
  • An – und Zugehörige von Menschen, die merklich auf einen Abschied zugehen

Online Format:

  • 6 Monate lang, erreichen dich per E-Mail „BEGLEITBOTSCHAFTEN“   deren Handlungsimpulse du nach deinem eigenen Bedürfnissen umsetzen kannst – diese verstehen sich als  Einladung zum Tun und „begreifen“ .
  • du benötigst einen Online Zugang mit eigener E-Mail Adresse
  • 28€ pro Monat / 168€ für die gesamte Zeitspanne
  • Anmeldung  gleich hier per E- Mail an  barbara.pagitz@aon.at

Barbara