Der „kaputte Traumfänger“

Hervorgehoben

„Mama, mein Traumfänger funktioniert nicht mehr – ich habe ihn ausgeschüttelt – nichts passiert – meine Träume sind weg und ich kann nicht mehr gut Einschlafen – ich werde oft wach“.

Seufzend und mit großen Augen steht meine Tochter vor mir und erzählt mir ihre Geschichte.

„Mama, ich möchte gerne Karten ziehen – dass hilft mir bestimmt“.

Mit Karten, aus dem Set „Himmlischen Kraftquellen“ hat sie ihre drei ätherischen Öle ausgewählt – ich durfte ihr einen Roll-on zaubern. Diesen trägt sie nun, kurz vor dem Schlagengehen auf ihre Handgelenke auf – und „schnuppert“ sich so in einen – wie sie sagt, tiefen-erholsamen-„Traum“haften Schlaf……….

Zeder – Neroli – Orange…………..intuitiv ausgewählt…..liebevoll in einer Mischung zubereitet…………….

immer mit der Botschaft im Herzen – wohltuend zu umsorgen 🙂

herzlichst eure Barbara

Atembalsam – sanft und wohlig

Und schon ist er da,…der Husten,….mit den ersten kühlen Herbsttagen beginnt auch schon die Nase zu „tropfeln“ ….sogleich wird unsere  Hausapotheke wieder mit einem sanft und wohligen Atembalsam aufgefüllt.

Gutes nativen Olivenöl als Basis und Bienenwachs als Konsistenzgeber in einem feuerfesten Glas – dies wird im Wasserbad langsam erwärmt.

Anschließend kommen 100%naturreine ätherische Öle hinzu. Diese werden liebevoll eingerührt um danach den noch flüssigen Atembalsam in gereinigte Glasbehälter abzufüllen.

meine Auswahl der ätherischen Öle:

ANGELIKAWURZEL und ihre mild schleimlösende Wirkung  – BENZOE – befreiende Wirkung auf die Atemwege – CAJEPUT – mit seinem frisch/krautigen Duft ein stark wirksamer Helfer EUKALYPTUS RADIATA – wirkt gegen Keime LAVENDEL FEIN – beruhigend bei Erkältungskrankheiten – MANDARINE – bei  geringer Dosierung beruhigend und krampflösend THYMIAN LINALOOL – befreiend auf die Atemwege

immer mit der Botschaft im Herzen – wohltuend zu umsorgen 🙂

herzlichst eure Barbara